Frieden in der Welt

 

Aller Gegensätzlichkeiten zum Trotz,

gibt es doch nur eines, das wir uns wirklich wünschen.

Das einzig Wahre, das unsere Welt zusammenhält.

 

Politik, Religion und wirtschaftliche Interessen

können niemals ersetzen,

was die Menschheit wirklich braucht.

Unauslöschlich der Drang nach Aussöhnung und Eintracht.

 

Der Wunsch nach globalem Frieden

ist ein Ur-Instinkt,

das Gegenteil nur geschürt von Einzelnen.

 

Der Frieden in der ganzen Welt

scheint so weit weg – manchem fast unmöglich.

Und doch: Es ist der Weg dorthin,

der die Evolution vorantreibt.

 

Aber der so heiß ersehnte Weltfrieden

bedarf einer nicht zu unterschätzenden Voraussetzung:

Frieden in den Herzen der Menschen.

 

(c) Sabine S. Knapp

Visionärin, Philosophin, Autorin und Heilerin

 - - - - - - - 

Visonary, Philosopher, Writer and Healer